Anmeldung beim Bezirk Recklinghausen

Tel.:  02361 / 95310

Liebe Kolleg*innen,

 

heute möchten wir euch die für das Jahr 2022 zur Verfügung stehenden Plätze für die Erholungsaufenthalte im Heinrich-Imbusch-Haus mitteilen. Es wird das euch bekannte Verfahren für die Zuordnung der Plätze auf die einzelnen Aufenthalte fortgesetzt:

 

  1. Es wird für die Bezirke weiterhin keine fest zugeordneten Termine für die Aufenthalte geben.

Eine Übersicht der gesamten Reisetermine für das Jahr 2022 ist beigefügt.

 

  1. Ein 2. Aufenthalt ist nach Ablauf von 8 Jahren weiterhin in den Monaten November bis März möglich.

 

  1. Es gilt das sogenannte Windhundverfahren. Wer die jeweils zur Verfügung stehenden Plätze zuerst belegt, wird eingeladen. Damit melden die Ortsgruppen ihre Teilnehmer nicht mehr gesammelt, sondern direkt an den Bezirk.

Es gilt weiterhin der Grundsatz, dass die Teilnehmer/innen spätestens 6 Wochen vor Reiseantritt gemeldet werden.

 

  1. Wie bekannt, entfällt durch die Verfahrensweise die Busanreise aus dem Ruhrgebiet. Es können entsprechend Bahnfahrkarten über die Kollegin Kraul (Tel.: 0511 7631143, E-Mail: regina.kraul@igbce.de) bestellt werden.

 

Da das Erholungswerk gemeinnützig ist und überwiegend aus Spenden der Kolleginnen und Kollegen aus der Mitbestimmung finanziert wird, legen wir großen Wert auf eine vollständige Nutzung der Plätze.

Prinzipiell gibt es nur Zweibettzimmer. Bitte achtet darauf, dass die Teilnehmerzahlen von Frauen, Männern, Ehepaaren bzw. Lebenspartnern entsprechend abgestimmt sind.

 

Eine kostenlose Einladung an Ehepaare und Lebensgemeinschaften kann nur erfolgen, wenn beide Partner langjährige Mitglieder der IG BCE (mindestens 10 Jahre) sind. Ein Aufenthalt von Lebenspartner/innen, die nicht Mitglied der IG BCE sind, ist unter Kostenbeteiligung möglich. Der Tagessatz für Unterkunft und Verpflegung beträgt 48,50 Euro + Fahrtkosten (An- und Abreise gilt als ein Tag).

 

Für Rückfragen steht euch die Kollegin Cornelia Köpp (Tel.: 02361 953119) bzw. die Kollegin Regina Kraul (Tel.-Nr. siehe oben) zur Verfügung. Für eure Bemühungen bedanke ich mich im Voraus und verbleibe

 

mit freundlichen Grüßen und Glückauf

_______________________________________

Karlheinz Auerhahn

Bezirksleiter

IG BCE Bezirk Recklinghausen
Herner Straße 18
45657 Recklinghausen

Tel.:  +492361953118
Fax.: +492361953131
Mobil: +491736080420
E-Mail: karlheinz.auerhahn@igbce.de
Web: www.recklinghausen.igbce.de